×

Gesetze und Gleichberechtigung 

Gesetze und Gleichberechtigung 

Gesetze und Gleichberechtigung

In vielen Medien sehe und lese ich löbliche Berichte über Frauen, die freiwillig Dienst in unserer Schweizer Armee leisten. Sogar Auslandschweizerinnen sind mit dabei. Schön und gut. Aber hier gilt es doch mit Nachdruck zu erwähnen, dass endlich diese Gleichberechtigung gesetzlich verankert wird! Hierzu gehört zweifelsohne:
- obligatorische Dienstpflicht für ALLE
- gleiches Rentenalter für Mann und Frau
- Witwen- und Witwerrente
- Elternurlaub zu gleichen Teilen aufgesplittet
Wo bleiben diese Stimmen, die so vehement für Gleichberechtigung kämpfen? Allerhöchste Zeit, dass die Gesetze für ALLE gleichgeschaltet werden!

Roland Hagmann
26. Juli 2021, 20:58:59
Leserbrief
Ort:
Chur

Kommentieren

Kommentar senden

bluewin.ch 28.7.2021 titelt:
Du bist jung, fit und eine Frau? Dann dürften Viola Amherd und die Armee schon bald hinter dir her sein – sofern eines der angedachten Modelle für eine neue Schweizer Dienstpflicht Realität wird.
Ich title:
Viola Amherds Militärdoktrin finde kontraproduktiv-falsch. Denken statt Lärmen, lautet meine Rat.

Gleichberechtigung ja - Gleichmacherei nein.
Es haben nicht alle Individuen die gleichen Veranlagungen und Stärken! Darum soll man das auch akzeptieren und nicht alles erzwingen.
In der Natur ist es doch auch so - jeder und jede macht das, was ihren Fähigkeiten entspricht.

E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen