×

Zugpersonal der RhB

Zugpersonal der RhB

Eine RhB vom Feinsten

Es war kein Ausnahmefall, sondern die Regel, aber trotzdem erwähnenswert. Gestern im Zug Chur ab 08.56 Uhr nach Ilanz. Kaum versuchte ich, mein schweres e-Mountainbike in das Gepäckabteil zu hieven und es am Haken aufzuhängen, schon war der Zugsbegleiter da und half mir. Dann aber Scheisse, ich hatte keine Maske dabei, sondern sie zuhause vergessen. Kein Problem, meine der Zugsbegleiter, holte eine Maske aus der Lok und schenkte sie mir. Beim Auslad meines Bikes in Ilanz half mir der Herr selbstverständlich wieder. Liebe RhB, euer Zugspersonal ist nicht gut, nein, es ist einfache Spitze und verdient neben vollem Respekt auch ein riesiges Lob. Dankeschön.

Peter Hartmann, Trimmis

Peter Hartmann
21. Juli 2021, 08:15:13
Leserbrief
Ort:
Trimmis

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen