×

Ein Unding zur Unzeit

Ein Unding zur Unzeit

Die Zizerser Gemeindeverwaltung soll vom heutigen Rathaus ins Schloss Zizers zügeln. Für mich ist das ein Unding zur Unzeit.

Dass unser Rathaus im Innern – anders als im Äussern – ziemlich unansehnlich und (vor allem) unzweckmässig ist, bestreiten wohl nur Wenige. Es deshalb einfach aufzugeben, ist ein veritables Unding. Kreative und innovative Architektinnen und Architekten gibt es hierzulande zuhauf. Kommt dazu, dass der Entscheid zur Unzeit gefällt werden muss. Aber das kann man den Antragstellern nicht anlasten.

Es gibt immer – vermeintlich – rationale Gründe etwas zu kaufen. Ob die in der Botschaft und im aufwendigen Flyer aufgeführten Vorteile wirklich stichhaltig sind, wage ich zu bezweifeln. So sehr ich die Protagonisten persönlich schätze, so sehr meine ich, dass sie uns – selbstverständlich ohne dies zu beabsichtigen – ein Luftschloss anpreisen. Aus einer zufälligen Option darf man keine Strategie oder gar eine Vision konstruieren. Die Verlegung der Zizerser Gemeindeverwaltung ins Schloss Zizers ist zu kurz gedacht – konzeptionell, wirtschaftlich und gemeindepolitisch.

Max Lüscher-Marty, Zizers

Max Lüscher-Marty
18. Februar 2021, 18:03:24
Leserbrief
Ort:
Zizeres

Kommentieren

Kommentar senden