×

Stellungsnahme "Maskenobligatorium für Schulkinder

Stellungsnahme "Maskenobligatorium für Schulkinder

Ja Frau Briner

Genau das schadet der Psyche der Kinder.
Nichts kritisch zu hinterfragen,vielleicht andere Lösungsansätze zu überlegen und zu diskutieren ect.....
Und stellen Sie sich vor;Kinder in diesem alter sind fähig über dieses Thema zu sprechen.
Sie schreiben,die Kinder können etwas zur Besserung der Lage beitragen und müssen sich dann weniger fürchten.
Ich kenne keine Kinder die sich fürchten,ausser die Eltern tragen mit ihrer Angst etwas dazu bei.
Packen wir gemeinsam die Probleme der Zukunft an(Klima/Umwelt,soziale vereinsahmung durch social Media) ect die ja bekanntlich die jüngste Generation am meisten treffen werden.

Erich Locher
16. Februar 2021, 10:08:25
Leserbrief
Ort:
Chur
Zum Artikel:
Leserbrief 16 Feb von Anna Briner

Kommentieren

Kommentar senden