×

Nein zum Parkvertrag, aus Verantwortung zur Region!

Nein zum Parkvertrag, aus Verantwortung zur Region!

Am 21. Februar 2021 stimmen wir im Surses über den neuen Parkvertrag zum Parc Ela ab. Neu soll auch des Skigebiet Savognin dazugehören. Ein Einbezug in den Park-Perimeter, den ich als unnötig und gefährlich für die zukünftige Entwicklung unseres Skigebiets und den Tourismus sehe. Zwar enthält der neue Parkvertrag eine Ausstiegsklausel, den Park zu verlassen, wenn Projekte allein aufgrund der Mitgliedschaft im Parc Ela abgelehnt werden. Diese Klausel ist aber unwirksam. Dürfte doch der Beweis schwierig zu führen sein, dass Bauvorhaben einzig durch die Park-Mitgliedschaft verhindert werden. Mit Einbezug unseres geliebten Skigebiets gehen wir das Risiko ein, dass andere bestimmen, in welche Richtung die Entwicklung unserer Region geht. Das sehen auch andere Tourismusgemeinden so – in Grüsch empfiehlt der Gemeindevorstand ein Nein zum Naturpark Rätikon aufgrund der entstehenden Nachteile. Wir wollen selbst entscheiden, wie unsere Zukunft aussieht. Darum lege ich am 21. Februar 2021 ein Nein zum Parkvertrag in die Urne von Surses ein.

Mario Devonas
02. Februar 2021, 12:45:06
Leserbrief
Ort:
Salouf

Kommentieren

Kommentar senden