×
Leserbrief

Auf die innere Stimme hören!

Christine Nidecker-Wüthrich, Bonaduz
08. November 2020, 18:26:38

Am vergangenen Samstag, 07.11. 2020, fand der zweite Aktionstag zur Konzernverantwortungsinitiative statt. Viele Mitglieder der über 450 KOVI-Lokalkomitees der ganzen Schweiz informierten dabei an vielen Orten die Passanten über die Initiative. Zu fünft verteilten wir auch in Bonaduz Flyer. Ich kam dabei mit interessierten, aufmerksamen und vernünftig denkenden Menschen ins Gespräch. Diese lassen sich nicht durch die Falschaussagen und die Angstargumente der Gegenkampagne verunsichern und von ihrer Meinung abbringen. Diese Erfahrung stimmt mich zuversichtlich. Ich bin hoffnungsvoll. Ich vertraue darauf, dass der Geist der Gerechtigkeit und des ethischen Verhaltens in unserer Zeit sich durchsetzen wird. Werden wir stille und hören wir auf unsere innere Stimme.
Christine Nidecker- Wüthrich, Bonaduz

Zum Artikel: Auf die innere Stimme hören! Ausgabe GR: Südostschweiz, Tagblatt vom 11.11. und in der Ruinaula vom 13.11.

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Frau Nidecker, was verbindet scheinbar Bonaduz mit den USA? Sie sprechen von vernuenftig spechenden Menschen In Bonaduz, das glaube ich Ihnen auch, das grosse Problem ist nur, dass man so denken muss wie Sie damit man dazugehoert, wenn nicht, dann ist alles bergab.