×
Leserbrief

Melioration Jenaz

Roman Burger, Klosters
28. September 2020, 14:09:06

Erst kürzlich hat die Gemeindeversammlung der Gemeinde den Nachtragskredit für die Fortführung der beschlossenen Melioration abgelehnt, nachdem das Ganze nun schon gut ein Jahrzehnt ein Trauerspiel sondergleichen ist. Was meinerseits schon länger zu befürchten war ist nun eingetreten und es ist zu einem dann noch glimpflich verlaufenden Unfall auf einem der maroden Güterwegen gekommen. Muss noch jemand zu Tode kommen bis man auch im mittleren Prättigau die Kleingeistigkeit und den Futterneid beiseite legt und die dringend nötige Melioration vorantreibt. Bitte liebe Jenazer, gebt euch einen Ruck, nehmt eure Verantwortung als Gemeinwesen wahr und bringt euer Guterwegnetz endlich auf Vordermann.

Zum Artikel: Mutter mit Baby von der Strasse abgekommen

Kommentar schreiben

Kommentar senden