×
Leserbrief

Mission «Mars 2020» erfolgreich gestartet. Auch der Roboter Curiosity erforscht nach wie vor den Mars

Heinrich Frei, 8050 Zürich
31. Juli 2020, 08:30:01

Der Start der Rakete die einen Roboter auf den Mars bringen soll ist in Florida gelungen. Im Februar 2021 soll der Roboter nach der monatelangen Reise auf dem Mars landen und den roten Planeten erforschen. Mit der Mission «Mars 2020» sollen Gesteinsproben vom Mars auf die Erde geholt werden.

Ein wenig vergessen ist, dass auf dem Mars schon andere Roboter des US-Weltraumbehörde NASA gelandet sind. Der US-amerikanische Erkundungsroboter Opportunity zur geologischen Erforschung des Mars, war von 2004 bis 2018 auf dem Mars aktiv, 14 Jahre lang. Seit dem 6. August 2012 erforscht der Roboter Curiosity der Amerikaner ebenfalls den Mars und ist weiter auf dem fernen Planeten aktiv, wie auf der Website der NASA zu sehen ist.

Siehe auch: Wunder der Technik auf dem Mars

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25118

Zum Artikel: Mars Mission 2020

Kommentar schreiben

Kommentar senden