×

Enge Bestuhlung, nein danke!

Enge Bestuhlung, nein danke!

Wenn Corona in der Schweizer Gastronomie etwas Positives ausgelöst hat, dann ist es die lockerere Bestuhlung, insbesondere in der Gartenwirtschaft. Längere Laufwege werden kompensiert durch weniger Engpässe, eine wohltuende Entwicklung, auch für das Personal! Diese unschweizerische Entwicklung darf ruhig beibehalten werden.

Stefan Reusser
30. Juni 2020, 10:35:52
Leserbrief
Ort:
Chur
Zum Artikel:
Restaurants beginnen wieder zu rentieren

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen