×
Leserbrief

Verantwortungsbewusstsein

Walter Büchi, Eglisau
27. Juni 2020, 20:19:19

Vielleicht würde es zur Eindämmung der zweiten Corona-Welle beitragen, wenn die Verantwortlichen darauf hinwiesen, dass für die Verminderung der Übertragungen nicht die Eigenverantwortung (Egoismus), sondern das Verantwortungsbewusstsein gegenüber Gefährdeten, d.h. die Mitverantwortung entscheidend ist.

Walter Büchi, Eglisau

Zum Artikel: verschiedene

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Eigenverantwortung und Verantwortungsbewusstsein nützen gemäss den Erfahrungen der letzten Wochen nichts. Es braucht endlich Regeln (Maskenpflicht), die auch auf deren Einhaltung überprüft und allenfalls sanktioniert werden. Gewisse Bevölkerungsteile (Partygänger usw.) lernen es nie.