×
Leserbrief

Erdbeben

Theo Hess, Landquart
13. Juni 2020, 16:10:00

Rein aus Neugier habe ich die Webseite der ETH Zürich über Erdbeben geöffnet und stelle äusserst ungewöhnliche Häufung von Erdbeben in Landquart fest.
Was das zu bedeuten hat, entzieht sich meiner Kenntnisse. Sicher werde ich die Seite noch einige Zeit im Auge behalten, denn, seit Anfang Juni 2020 hat es nicht weniger als neunmal gebebt. Schwach zwar und in einer Tiefe von circa 8 bis 11 km.

Zum Artikel: http://www.seismo.ethz.ch/de/earthquakes/switzerland/last-90-days/

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Nein Mirco, jenes Erdbeben wegen der Bahnhofstrasse wird sich eher an der Gemeindeversammlung nach der Präsentation der Schlussabrechnung ergeben. Spätestens dann wird die Einwohnerschaft von Landquart einsehen, dass das, was uns Sepp Föhn versprochen hat, nämlich die hoch gepriesene Flaniermeile, nicht zu realisieren war. Ein Flop für ca.7 Mio.