×
Leserbrief

Fake News?

Wolfgang Storz,
08. Mai 2020, 20:46:40

Hallo Herr Masüger,

aufgrund welcher Quellen wissen Sie, dass die Spanische Grippe mehr Opfer als die zwei Weltkriege in Summe gefordert hat?
Hätte Ihnen nicht der Hinweis auf einen Weltkrieg gereicht?
Man darf die Gefahren der aktuellen Pandemie sicher nicht verharmlosen, aber gerade in diesen heiklen Zeiten können Falschnachrichten unnötig Ängste schüren. Fake News nennt man so etwas, und das sollte nicht passieren.

Im Thema Corona weiss wohl niemand sicher, welches der perfekte Weg aus der Krise ist.
Und auch die nonchalanten Schweden werden das ihrer Meinung nach Beste für die Bevölkerung tun.
Ich meine wir sollten bei den Fakten bleiben und anders Denkenden nicht die Fähigkeit auf logisches Denken absprechen.

Zum Artikel: Beitrag Kommentar SO von H. Masüger vom 8.5. auf Seite 17

Kommentar schreiben

Kommentar senden