×
Leserbrief

Die Wortwahl ist in der SO nicht immer glücklich

Enrico Pirovino,
07. November 2019, 08:52:07

Die Wortwahl von Ursina Straub lässt in diesem Beitrag doch zu wünschen übrig. Sie verwendet Begriffe wie ausmerzen, töten und schlachten. Als Sohn eines Metzgers weiss ich, wenn geschlachtet wird, bleibt ein grosser Teil vom Tier zum Verzehr auf dem Teller übrig. Das wird in diesem sehr traurigen Vorfall wohl kaum der Fall gewesen sein.
Es sind aber auch schon Berichte von "sda" zu anderen Themen mit schlechter Fachkenntnis erschienen.

Zum Artikel: Gesamter Ziegenbestand wegen Tierseuche getötet vom 7.11.2019

Kommentar schreiben

Kommentar senden