×
Leserbrief

Die Welt steht in Flammen und brennt - darüber sollte man nachdenken

Rolf Stüssi,
26. August 2019, 08:50:39

Sprichwörtlich brennt es überall auf der Welt.

Weltweit riesige und absichtlich gelegte Brandherde aus Profitgier in Sibirien, Alaska und in Brasilien, tausende von Quadratkilometer von Wäldern für immer zerstört, Tiere die qualvoll verbrennen.

Was macht die Welt, die Poliker?

Die Aufmerksamkeit gilt entweder belanglosen Sportereignissen oder einem 16 jährige Mädchen aus Schweden, welches mit einer vom Golf-Club Monaco gesponserten Luxussegelyacht den Atlantik überquert um das Klima zu retten.

Natürlich wiederum perfekt in Szene gesetzt für die Presse, begleitet von unzähligen Schiffen (wohlgemerkt mit Dieselmotor) und Helikoptern welche die Flugsicherung und Sicherheit und gute PR-Fotos abgeben, um angeblich das Klima zu retten.

Wäre besser gewesen wäre das kleine Mädchen mit Gefolgschaft in den freien Sitzen in ein Flugzeug gesessen, welches sowieso mit anderen Passagieren den Atlantik überfolgen hätte. Mit Abstand die teuerste und mit meisten Schadstoff belastete Überquerung seit dem zweiten Weltkrieg.

Zum Artikel: diverse Artikel

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Herr Stüssi, einige Ergänzung zur Reise von Greta Thunberg zum Klimagipfel der Vereinten Nationen in New York.
Um klimaneutral über den Atlantik zu kommen hat Frau Thunberg sich entschieden mit der Hightech-Yacht über den Atlantik zu segeln. Boris Herrmann (34) und Pierre Casiraghi (31), der Sohn von Prinzessin Caroline von Monaco bieten Frau Thunberg eine Mitfahrgelegenheit auf ihrer knapp 20 Meter langen Hightech-Yacht Malizia 2 an, die für den Yacht-Club Monaco segelt.
Die Yacht erzeugt Strom über PV-Module und einen Propeller zur Stromerzeugung und hat eine Meerwasserentsalzungsanlage. Ohne jeglichen Komfort. Auf der Yacht gibt es keine Dusche, keine Toilette und nur einen kleinen Gaskocher.
Sie sehen Hightech bedeutet nicht immer Luxus! Übrigens die Yacht ist absolut emissionsfrei und somit klimaneutral.
Dass eine ganze Armada von Schiffen und Helikoptern das Segelschiff begleitet scheint nur Ihnen Herr Stüssi bekannt zu sein.

Herzensallerliebster Jean-Marrie Zogg

Wenn Sie nur etwas besser recherchieren und sich informieren würden.

Vielleicht ist es Ihnen auch entgangen, dass Greta bereits Heilig gesprochen worden ist, weil Sie als einzige CO2 sieht.

Herzliche Grüsse an die grüne Ideologie, welche mehr Schein als sein ist.

So ist es, macht keinen Sinn mehr zu schreiben. Ohnmacht oder Unfähigkeit, sie begreifen es nicht. Die Menschheit muss erst am Boden liegen und röcheln. Am liebsten würde ich aufzählen, was aus meiner Sicht falsch läuft, mach aber wirklich keinen Sinn mehr. Nur eins ist sicher, Geld kann man nicht trinken, essen oder einatmen. Es wird und alle einholen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche!

hak

Alle Kommentare anzeigen