×
Leserbrief

Inhaltsloser Apfel

Pascal Merz,
20. August 2019, 19:02:39

Der Apfel, welcher mit dem Wurm tanzt, soll die Partei also vom absteigenden Ast katapultieren. Ist die SVP deswegen kräftig angefressen oder könnte der Apfel sogar für eine hochsubventionierte aber wenig ökologische Landwirtschaftspolitik stehen? Was auch immer die Intension der Kampagne sein soll, irgendwie wirkt alles ein bisschen einfallslos. Die SVP hat ganz einfach in der Mottenkiste vergangener Erfolge gewühlt und versucht mit «alten» Mitteln die aktuelle Politagenda zu dominieren. Nach dem Motto wir – die AufRechten – gegen links und nett. Also alle anderen Parteien und die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung. Dabei ist die Kampagne so inhaltslos wie der wurmstichige Apfel. Die Herausforderungen der Schweiz drehen sich eben gerade nicht um die böse EU und die angebliche Masseneinwanderung. Zu den aktuell dominierenden Umweltschutz- und Klimathemen haben die tonangebenden Parteiexponenten innerhalb der SVP keine überzeugenden Antworten.

Zum Artikel: SVP-Plakat: Viraler Hit oder Knieschuss?, 20.08.2019, GS

Kommentar schreiben

Kommentar senden