×
Leserbrief

zigermeet

Christian Schwendener,
17. August 2019, 19:28:26

Mit einem Mietbus am Samstag voller Vorfreude mit sechs Personen angereist. Mit zehn Franken Parkgebühr und 40 Franken Eintritt konnten wir uns locker einverstanden erklären. Das Flugprogramm hat uns begeistert. Weniger begeisternd war die Verpflegungssituation. Bei wohl kalkulierten derart vielen Besuchern ein so mageres Angebot an Verpflegungsmöglichkeiten anzubieten, grenzt an Arroganz. Die wohl etwas abgehobene Aviatik-Gilde hat es wohl nicht nötig, sich mit den Dorfvereinen einzulassen, um einfache Kost auch auf dem Hin- und Rückweg anzubieten. Leider hat der Veranstalter somit viel Geld sausen lassen. Wir sind mit Hunger wieder ins Rheintal gereist.
Es ist noch Luft nach oben ...

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Konstruktive Kritik (die absolut zu unterschreiben ist, war ja schrecklich mit der Food-Organisation), leider mit einer destruktiven Antwort (bzw. einer Antwort, die darauf schliessen lässt, dass der Leserbrief nicht ganz verstanden wurde) von einem Subjekt, das skurril anmutende Sprüche aus dem kalten Krieg zitiert und offenbar auch in dieser Zeit stehen geblieben ist.

Auch ein abgehobener Rheintaler sollte wissen dass man an eine solche Veranstaltung, eben aus diesem Grund über den Sie sich aufregen, selber etwas Verpflegung mitnimmt. Sie kennen es ja: Kluger Rat, Notvorrat.
Ihr Verhalten hat auch Luft nach oben...