×
Leserbrief

Nutzloses EU-Waffengesetz, das uns grosse Kosten verursacht!

Anna Caderas,
20. Mai 2019, 13:54:53

Schlimm, was die Ja-Sager unserem Land eingebrockt und angetan haben!

Dieses nutzlose Waffenrecht ist sogar von vielen EU-Ministern abgelehnt worden und es ist auch in EU-Ländern nicht überall umgesetzt worden. Auch das EU-Land Tschechien, hat im Unterhaus des Parlaments mit 139 Ja- und 9 Nein-Stimmen ein Gesetz geschaffen: Das Recht, Waffen und Munition zu erwerben, aufzubewahren und zu tragen, dies dient der Sicherstellung der Landessicherheit und soll damit ein Signal an Brüssel gegeben.
Aber in der Schweiz hat es genügend Dumme, die auf falsche, haltlose Argumente der Ja-Sager und EU-Schmeichler hören und unserem Land damit enormen Schaden zufügen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Sie sagen alle befürworter sind dumm?
Sie Frau Caderas haben von demokratie keine ahnung, keinen respekt vor anders denkenden und halten sich noch für inteligent.
In einer Demokratie muss man eben damit leben was die mehrheit möchte. Wer das nicht möchte kann ja auswandern. Da gibt es interessante länder wo nur einer für alle denkt, vielleicht ist das ja etwas für sie?
Frau Caderas Sie sind einfach nur lächerlich

Ich habe sehr wohl eine Ahnung von Demokratie.

Unsere Demokratie ist durch die EU gefährdet.

Habe nie auch nur daran gedacht, in ein anderes Land auszuwandern. Ich bin Schweizerin mit Herz und Seele und um die Souveränität meines Landes schwer besorgt und gegen eine stärkere Anbindung an die aggressive und diktatorische EU.

 

Anna Caderas braucht Wörter we “ Dumm”, ( ein Wort das ich auch hasse) , statt zu argumentieren,
Klau Petersson will mehr kultiviert sein, braucht aber Wörter we” intelligent “, in einer negativen Form und findet Frau Caderas “ lächerlich “. Alles sehr beleidigend gegen Frau Caderas.
Abgesehen vom dem einen Wort ist Frau Caderas natürlich 100% korrekt.
Vor mehr als hundert Jahren hat ein US President gesagt ,
“ Diejenigen die Freiheit eintauschen fuer kurzfristigen Wohlstand, verdienen weder- noch “.

Alle Kommentare anzeigen