×
Leserbrief

Brambrüeschbahn

Thomas Domenig sen.,
13. Mai 2019, 11:54:47

Abschliessend zu den endlosen Diskussionen zur Brambrüeschbahn möchte ich bemerken, dass es nur eine verantwortbare Lösung gibt und zwar die bestehende Luftseilbahn zu erhalten und die 2. Sektion auf den neuesten Stand zu bringen. Die noch zur Verfügung stehenden Millionen sollen in den Ausbau zu den anschliessenden Skigebieten Richtung Lenzerheide investiert werden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden