×
Leserbrief

STAF und EU-Waffenrecht

Stephan Wildisen,
10. Mai 2019, 20:53:00

Was haben STAF und EU-Waffenrecht gemeinsam? Etwa gleich viel wie Steuerprivilegien und Altersvorsorge, und doch haben alle Eines gemeinsam: Die Regierung und Parlament kümmert sich mehr um ihre aktuellen und zukünftigen gut bezahlten Jobs und hofieren fremden Herren, und lassen das Volk dafür bezahlen (beim STAF zahlt das Volk sogar doppelt). Die Mächtigen kümmern sich immer nur um ihre Interessen, auch in der Schweiz. Deshalb hat das Volk die direkte Demokratie um die wildesten Auswüchse zu begrenzen. Aber wenn das Volk sich lieber versklaven lässt, tja, dann ist Hopfen und Malz verloren. Freie Schweizer sagen 2x Nein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden