×
Leserbrief

Ja zu Brambrüesch

Sandra Locher Benguerel,
09. Mai 2019, 09:51:13

Ja zu Brambrüesch

Unser Hausberg liegt mir sehr am Herzen, als Naherholungsgebiet, als wunderbarer Aussichtsberg. Welche Stadt hat schon die Möglichkeit einer direkten Gondelverbindung in die wunderbare Bergwelt? Da kann sich Chur positionieren und eine Einzigartigkeit schaffen – allein schon deshalb ist diese Investition in die Brambrüeschbahn zukunftsträchtig.
Der Stadt- und der Gemeinderat haben die Alternativen geprüft. Sie kommen zurecht zum Schluss, dass sie für Brambrüesch eine Fahrt ins Ungewisse und im Endeffekt teurer wären. Die Direktverbindung mit mit Mittelstation Fülian hingegen ist schnell, barrierefrei, flexibel im Betrieb und insgesamt die günstigere Lösung. Ich stimme deshalb überzeugt Ja zu Brambrüesch am 19. Mai.

Sandra Locher Benguerel, Grossrätin SP

Kommentar schreiben

Kommentar senden