×
Leserbrief

Respekt!?

Roman Weishaupt,
14. April 2019, 16:34:33

Respekt!
Wie Frau Spitzenpfeil über die Premiere von «Frühlings Erwachen» berichtet hat, empfinde ich als despektierlich. Konstruktive Kritik ist immer von Gewinn, selbst Verrisse können gewinnbringend sein. Aber Respektlosigkeit unserer Arbeit gegenüber dulden wir nicht. Wir wünschen uns eine Kulturredaktion, die sich um eine seriöse Auseinandersetzung mit der inhaltlichen, formalen und künstlerischen Theaterarbeit in Graubünden, egal ob im Jugendtheater oder auf der grossen Bühne, ob im Laien- oder im professionellen Bereich, bemüht.
Roman Weishaupt, Leiter Junges Theater Graubünden aus Chur

Zum Artikel: Mit Spielfreude gegen die Ahnungslosigkeit

Kommentar schreiben

Kommentar senden