×
Leserbrief

Beschaffung militärische Güter

Theo Hess,
07. Februar 2019, 16:44:15

Vor drei Tagen habe ich hier geschrieben, manch einer müsse sich an den Kopf greifen, wenn er an die Aufrüstung der DURO-Transportfahrzeuge denke.
Nun berichten Medien, die Lieferungen der neuen Motoren für den Duro stocke. Die Firma MOWAG hätte seit Januar keine revidierten DURO mehr liefern können.
Grund ist die Insolvenz der österreichischen Motorenfabrik.
Nur nebenbei, die Firma gehört chinesischen Investoren.
Nimmt mich wunder, wie lange es geht, bis das vom VBS erklärt wird.

Zum Artikel: Beschaffung militärischer Güter

Kommentar schreiben

Kommentar senden