×
Leserbrief

Bischof verbringt Lebensabend in Knabeninstitut……

Hansueli Etter,
26. Januar 2019, 15:44:35

Angesichts der Missbrauchsfälle katholischer „Würdenträger“ fragt man sich, was in einem Bischofshirn wohl vorgeht, wenn dieser ausgerechnet ein Knabeninstitut als Ort seines Lebensabends wählt. Gegenüber allen Opfern dieser Zunft ist das zynisch und geschmacklos.

Zum Artikel: Bischof Huonder zieht ins Knabeninstitut

Kommentar schreiben

Kommentar senden