×
Leserbrief

Mallorca

Philippe Erhart,
04. Januar 2018, 09:17:13

Es ist kaum zu fassen: Leider hat sich die Südostschweiz wiederum dazu hergegeben einen reisserischen Artikel des Spanien Korrespondenten Ralph Schulze zu publizieren. Natürlich geht es wieder um seine Lieblingszielscheibe Mallorca. Überfüllung, Massentourismus, Saufexzesse sind die herrschenden Ausdrücke, dazu ein tendenziöses Bild der Redaktion. Wo bleibt die ausgewogene Berichterstattung? Jeder, der die Insel einmal besucht hat, weiss die Schönheit und Vielfalt zu schätzen. Massnahmen gegen Auswüchse sind längst ergriffen worden und benötigen keine reisserische Aufmache aus der Sensationsecke. Mallorca lebt seit jeher mit und vor allem von dem Tourismus und ist aus diesem Grund an einem ökologischen Fremdenverkehr mit gesundem Wachstum interessiert.

Philippe Erhart, Universal Mallorca Ferien, aus Maienfeld

Zum Artikel: Auf der spanischen Sonneninsel ist das Fass voll

Kommentar schreiben

Kommentar senden