×
Leserbrief

Chur, die oder das Salzkammer(gut) der Schweiz

Guido Gyssler,
30. Dezember 2017, 16:51:36

 Hallo liebe Freunde, Euer Chipo wünscht Euch wunderschöne Festtage.

In den letzten paar Tagen bekamen wir in Chur ja richtigen Schnee. Ein Herumtollen im fürstlichen Weiss, macht doch enormen Spass, nicht nur uns Hunden, nein auch Kindern, und sogar ein paar Erwachsenen.

Leider muss ich zu unserem Leidwesen feststellen, dass die weisse Pracht ja nicht so lange anhält, wie dies die Natur eigentlich vorgesehen hat. Ich spreche hier von der Schneeräumung in unserer fantastischen Stadt.

Mein Herrchen Guido meinte zwar, diese sei schon nicht sehr effektiv und sinnvoll, seit er hier in Chur zu hause sei, also seit nunmehr bald 60 Jahren. Leider muss ich ihm da zustimmen (nur was ich in den letzten Wochen mitbekommen habe).

Sobald nur ein bisschen Schnee fällt, sind auch schon diese orangen Fahrzeuge unterwegs, die vorne was wegschieben, und hinten was rausschleudern. Ich habe gelernt das Das was hinten raus kommt, Salz ist. Und genau darum geht's.

Diese Salz, ist nicht nur schädlich für die Umwelt, nein auch für uns Hunde (entzündete Hundepfoten, oder Augen) Kinder und selbst für Erwachsene und deren Fahrzeuge. Es muss super gewesen sein, als man in früherer Zeit gar nix gemacht hat, oder an exponierten Stellen etwas Split (Kies oder Sand) gestreut hat. Somit hatte die Stadt auch im Frühjahr noch Arbeit (heheh).

Jedes Jahr scheint es aber in Chur schlimmer zu werden, selbst wenn die Temperaturen über dem Gefrierpunkt liegen wird kräftig gesalzen, und überall entstehen Schneewasser Flüsschen. Na ja, man könnte ja dann die Feuerwehr beauftragen den Matsch ab zu saugen.

Also meine lieben, warum nicht einfach den Schnee, Schnee sein lassen. Die Autofahrer, die Kinder, viele andere Tiere und auch wir Hunde, würden es Euch (den Verantwortlichen) sicher danken, wenn wir auf dem tollen Schnee spielen und wandeln dürften, und nicht auf dem künstlich hergestellten Matsch. Auch würden wir sicher viel Geld sparen in Chur, die anders sinnvoller eingesetzt werden könnten.

Dann bis irgendwann meine Freunde hier in Chur und überall wo man meine kleine Meinung Ernst nimmt.

Wir wünschen Euch einen wunderschönen Rutsch ins Neue Jahr, denn es wird ein wunderschönes Jahr 2018 werden.

Alles Gute

Euer Chipo

Kommentar schreiben

Kommentar senden