×
Leserbrief

Wo arbeiten wir?

Gian Frigg,
14. Dezember 2017, 11:19:28

Ich lesen den Beitrag in der SO über die Asphaltierung der Zufahrt zur Pardislabrücke in Haldenstein. Wenn die Velofahrer ins Büro fahren, sollen sie nicht mit verspritzten Hosen dort ankommen. Scheinbar arbeiten alle Velofahrer in einem Büro. Mich stört, dass sehr oft anstelle von Arbeitsplatz Büro genannt wird. Es gibt nebst „Bürogummis“ auch Maurer, Verkäuferinnen, Hauswarte, Coiffeuse . . . . Schreiben wir besser Arbeitsplatz statt Büro.
Gian Frigg, Chur (Ehemaliger „Bürogummi“)

Zum Artikel: Gemeinde in der Zwickmühle, GR, 14.12.17

Kommentar schreiben

Kommentar senden