×

Auffahrt-Rückreisestau wächst auf 10 Kilometer an

Der Rückreiseverkehr nach dem verlängerten Auffahrt-Wochenende hat bereits am Samstagmorgen begonnen. Bis am Nachmittag bildete sich vor dem Südportal des Gotthard-Strassentunnels ein Stau von zehn Kilometern Länge. Die Wartezeit betrug eine Stunde und 40 Minuten.

Agentur
sda
11.05.24 - 15:38 Uhr
Leben & Freizeit
Alljährlich zu Auffahrt: Rückkehrer aus dem Tessin im Stau vor dem Gotthard-Südportal. (Archivbild)
Alljährlich zu Auffahrt: Rückkehrer aus dem Tessin im Stau vor dem Gotthard-Südportal. (Archivbild)
KEYSTONE/TI-PRESS/GIULINI GIULIANO

Nach Angaben des Verkehrsdienstes TCS mass die Schlange bereits gegen 11.00 Uhr auf der A2 zwischen Quinto TI und Airolo TI sechs Kilometer. Die Wartezeit betrug gut eine Stunde. Es handelte sich dabei um die ersten Rückkehrer aus dem Süden.

In den vergangenen Jahren hatte sich der Verkehr zum Ende des Auffahrt-Wochenendes regelmässig auf einer Länge von über zehn Kilometern gestaut. Die grosse Rückreisewelle wird für Sonntag erwartet.

Eine Geduldsprobe war am Donnerstag bereits die Hinreise in den Süden. Im Verlaufe des Morgens war der Stau auf eine Länge von bis zu 16 Kilometern angewachsen. Dies bedeutete eine Wartezeit von über zwei Stunden und 40 Minuten für die Fahrt durch den 17 Kilometer langen Strassentunnel.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Leben & Freizeit MEHR