×

Willem Dafoe künstlerischer Leiter der Theater-Biennale

Hollywoodstar Willem Dafoe wird der neue künstlerische Leiter der Theater-Biennale in Venedig. Der 68-Jährige werde das Amt 2025 und 2026 ausführen, teilte die Pressestelle des Festivals mit. Dafoe, der für Filme wie «Poor Things» oder «Spider-Man» bekannt ist, startete seine Karriere einst im Theater.

Agentur
sda
08.07.24 - 17:50 Uhr
Kultur
ARCHIV - Willem Dafoe: «Das Theater hat mich etwas über Kunst und Leben gelehrt.» Foto: Scott A Garfitt/Invision/AP/dpa
ARCHIV - Willem Dafoe: «Das Theater hat mich etwas über Kunst und Leben gelehrt.» Foto: Scott A Garfitt/Invision/AP/dpa
Keystone/Invision/AP/Scott A Garfitt

Er sei überrascht und dann glücklich gewesen, gefragt worden zu sein, wurde Dafoe zitiert. «Mir ist klar, dass ich als Filmschauspieler bekannt bin, aber ich bin im Theater geboren, das Theater hat mich ausgebildet und mir Schwung gegeben. Ich bin ein Bühnentier. Ich bin ein Schauspieler. Das Theater hat mich etwas über Kunst und Leben gelehrt.»

Dafoe soll schon als Kind Theater gespielt haben. Er begann auch mal ein Studium der Theaterwissenschaften an der University of Wisconsin in Milwaukee, das er später abbrach. 1977 gründete er die experimentelle Theatergruppe «Wooster Group» mit.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Kultur MEHR