×

Mit Blendwerk um sich zu werfen, hat Emma Kirkby nicht nötig

Am Flimsfestival ist die britische Sopranistin Emma Kirkby mit dem Ensemble Le phénix aufgetreten. Auch fast 50 Jahre nach ihrem Debütkonzert berührt sie mit ihrem Gesang.

Südostschweiz
16.08.23 - 11:00 Uhr
Kultur

von Christian Albrecht

Eigentlich hätte das Konzert von Emma Kirkby am Sonntag im Hotel «Waldhaus» in Flims bereits an Ostern 2020 stattfinden sollen, doch dann kam aus bekannten Gründen alles anders. Schön, dass das damalige Projekt nicht im Wortsinn sang- und klanglos in der Schublade verschwunden ist, sondern nun bereitwilligst nachgeholt wurde.

Abo-Inhalt

… das waren nur 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um euch über alles Wichtige in unserer Region zu informieren, euch Hintergründe zu liefern, zu inspirieren, euch Tipps & Tricks für den Alltag zu geben oder einfach zum Lachen zu bringen. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung von suedostschweiz.ch unseren Abonnenten vorbehalten ist. Zugriff auf alle Inhalte gibt’s mit unserem Digital Abo.