×

Ein Hauch von Italianità weht durch das Seedorf

Feste feiern liegt den Italienern im Blut. Das zeigte sich beim 20-jährigen Jubiläum des Boccia-Clubs «San Giacomo» an diesem Wochenende in Schmerikon.

Südostschweiz
Samstag, 05. Mai 2012, 22:00 Uhr
Eine Partie Boccia: Der Schmerkner Boccia-Club «San Giacomo» feiert am Wochenende seinen 20. Geburtstag mit einem grossen Fest.

Schmerikon. – Ein kahles weisses Festzelt zierte seit Mitte der Woche den Platz neben der Bocciahalle – wahrlich nichts Glamouröses. Mit dem Aufstellen von zahlreichen grossen und kleinen Bäumen änderte sich das Bild von einer auf die andere Stunde, wähnte man sich doch jetzt auf einer Piazza mit südlichem Ambiente. Nicht minder galt dies für das Zeltinnere, wo mit der Tischdekoration die Farben der italienischen Flagge den Ton angaben. Und mittendrin ein strahlender Präsident des Bocciaclubs, Marco Cardillo.

Perfekte Organisation

«Zum 20-jährigen Jubiläum war es uns ein grosses Anliegen, dieses nicht nur clubintern zu feiern, sondern auch die Schmerkner Bevölkerung daran teilnehmen zu lassen», hielt Cardillo zum dreitägigen Programm fest. (ra) 

Kommentar schreiben

Kommentar senden