×

Der Engel auf dem Calanda

Am Montag wird ein Kunstwerk des Bonaduzer Künstlers Claudio Caprez auf dem Calanda montiert – und Caprez hofft, dass der Blitz einschlägt.

Südostschweiz
09.09.12 - 19:00 Uhr

Chur. – Rund 150 000 Mal im Jahr wird die Schweiz von Blitzen getroffen. Um diese Naturgewalten dem Menschen vor Augen zu führen, installiert der Bonaduzer Künstler Claudio Caprez am Montag die Metall-Skulptur «Frau mit Flügel» auf der Ebene Rossboden auf dem Calanda, um diese von der «Natur schmieden zu lassen».

Die knapp 300 Kilogramm schwere Konstruktion soll nach einem Jahr deinstalliert und auf einem öffentlichen Platz in Chur ausgestellt. (so)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu MEHR