×

Beatrice Egli setzt weiterhin auf Bohlen-Sound

Seit drei Monaten lebt die Ausserschwyzer Schlagersängerin Beatrice Egli ihren Traum. Und das neue Leben gefällt ihr. Die 25-Jährige will weiterhin mit Dieter Bohlen zusammenarbeiten.

Südostschweiz
Donnerstag, 15. August 2013, 03:01 Uhr
Ihr Herz brennt für den Schlager: Beatrice Egli.

Pfäffikon. – Drei Monate ist es her, als die Höfnerin Beatrice Egli mit einem Schlag zum ­international bekannten Schlagerstar avancierte. Doch dies scheint für die Pfäffikerin kein Grund zu sein, um sich auf i­hren Lorbeeren auszuruhen.

Anfangs Woche hat Beatrice Egli bereits ihr neues Musikvideo «Jetzt und hier für immer» veröffentlicht (wir berichteten). Damit nicht genug: «Die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen wird weiterlaufen», erzählt sie im Hinblick auf ein geplantes Album mit dem Pop-Titanen.

Fest steht, das neue, fordernde Leben auf den grossen Bühnen des In- und Auslands gefällt. «Ich finde, es ist der grösste Lohn überhaupt für mich als Künstlerin», betont Beatrice Egli im Gespräch mit dem «Höfner Volksblatt». (red)

Kommentar schreiben

Kommentar senden