×

Dalí-Gemälde in Basel für fast drei Millionen Franken versteigert

An der Auktion für moderne und zeitgenössische Kunst von Beurret - Bailly - Widmer in Basel hat Salvador Dalís Gemälde «Solitude paranoïaque-critique» bei 2,4 Millionen Franken den Zuschlag erhalten.

Agentur
sda
24.06.24 - 15:56 Uhr
Kultur
Das kleine Dalí-Gemälde "Solitude paranoïaque-critique" erzielte einen Auktionspreis von 2,97 Millionen Franken.
Das kleine Dalí-Gemälde "Solitude paranoïaque-critique" erzielte einen Auktionspreis von 2,97 Millionen Franken.
Beurret Bailly Widmer

Inklusive Aufpreis für das Auktionshaus musste der nicht namentlich genannte europäische Sammler 2,97 Millionen Franken für das nur gerade 19 mal 23 Zentimeter kleine Bild von 1935 bezahlen. Der Schätzpreis lag bei 1,5 bis 2 Millionen Franken.

Alles in allem erzielte das Auktionshaus am 19. Juni ein Gesamtergebnis in der Höhe von 7 Millionen Franken, wie es am Montag mitteilte

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Kultur MEHR