×

Bündner «Stickkönigin» wird mit Anerkennungspreis geehrt

Die Stiftung Bündner Kunsthandwerk wird im Februar 2016 zwei Bündner Handwerker ehren. Am Mittwoch wurde bekannt, dass zu den geehrten Elly Koch und Christian Aubry gehören.

Südostschweiz
Mittwoch, 16. Dezember 2015, 13:34 Uhr Kunsthandwerk
Die Bündner «Stickkönigin» Elly Koch wird mit einem Preis geehrt. Bild Olivia Item

Die Stiftung Bündner Kunsthandwerk hat für das Jahr 2015 eine Preisträgerin und einen Preisträger bestimmt. Sie vergibt an Elly Koch, Stickerin, Forscherin, Sammlerin, Autorin und Unternehmerin in Chur einen mit 10'000 Franken dotierten Anerkennungspreis und zeichnet damit das Lebenswerk der «Stickkönigin» und Spezialistin des Bündner Krüzlistichs aus, deren Sammlung, persönliche Arbeiten und Zeichnungen heute im Frauenkulturarchiv aufbewahrt werden. 

Wie die Stiftung weiter schreibt, erhält auch Christian Aubry, Steinbildhauer aus Ilanz, einen Anerkennungspreis. Der Stiftungsrat würdigt damit seinen Beitrag zur Baukultur im Kanton Graubünden als Förderer, Entwickler, Bewahrer und Erforscher von historischen Kalkverputzen.

Die Preise werden im Rahmen einer Feier am Montag, 1. Februar 2016, 18.30h in der Klibühni an der Kirchgasse in Chur überreicht.

Auf www.kunsthandwerk-gr.ch können die Bedingungen für einen Beitrag der Stiftung an ein kunsthandwerkliches Projekt oder Werk nachgelesen werden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden