×

Sunice Festival nimmt dritten Anlauf

Die grosse DJ-Party im Skigebiet von St. Moritz soll im April endlich starten. Jetzt hat der Ticketverkauf begonnen.

Südostschweiz
27.10.21 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik
Kampagnenstart: Das Sunice Festival hat schon diverse Influencer-Events lanciert, mit denen der Ticketverkauf angekurbelt werden soll.
Kampagnenstart: Das Sunice Festival hat schon diverse Influencer-Events lanciert, mit denen der Ticketverkauf angekurbelt werden soll.
Pressebild

Das Sunice Festival hätte bereits im Frühjahr 2020 seine Premiere auf Salastrains im Skigebiet von St. Moritz feiern sollen. Dann hat die Pandemie den jungen Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung gemacht – und das 2021 gleich noch einmal. Jetzt nimmt man unverdrossen den dritten Anlauf.

Der Impffortschritt sowie bereits durchgeführte Grossevents stimmen die beiden Festivalgründer Loris Moser und Quirin Hasler zuversichtlich, dass es vom 1. bis 3. April 2022 endlich klappt.

Alan Walker, Claptone​ und Mike Williams

Das Sunice Festival möchte laut eigenen Angaben neu denken und revolutionieren – seinen Heimatort St. Moritz durch eine Image-Verjüngung und überhaupt die ganze Schweizer Festivalbranche. Sunice steht demnach nicht nur für ein Festival der elektronischen Tanzmusik, sondern für ein Lifestyle-Happening. Mit dem Start des Ticketverkaufs wurden jetzt auch die ersten Acts angekündigt. Unter anderem stehen Alan Walker, Claptone und Mike Williams als Headliner fest. (red)

Sunice Festival. 1. bis 3. April 2022, St. Moritz. Tickets und Hotelpackages: ​sunicefestival.ch.

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Kultur & Musik MEHR