×

Rob Spence, Daniel Ziegler und Lisa Eckhart kommen nach Arosa

Im Dezember wird es in den Bündner Bergen wieder lustig. Das Arosa Humorfestival hat sein Programm bekannt gegeben.

Südostschweiz
15.06.22 - 10:33 Uhr
Kultur & Musik
Das Zelt im Schnee: Das Arosa Humorfestival legt Wert auf die Kombination von Humorzelt und Wintersport.
Das Zelt im Schnee: Das Arosa Humorfestival legt Wert auf die Kombination von Humorzelt und Wintersport.
Bild Arosa Humorfestival

Das Organisationskomitee des Arosa Humorfestivals gab bekannt, welche Künstler die Lachfalten des Publikums vom 8. bis 18. Dezember strapazieren dürfen. «Wie jedes Jahr, können sich Gäste auf ein brillantes und vor allem abwechslungsreiches Programm freuen», lässt sich Frank Baumann, langjähriger Festivaldirektor des Arosa Humorfestivals, in einer entsprechenden Medienmitteilung zitieren. Ein Blick auf den Programmflyer zeigt: Renommierte Künstlernamen wie Rob Spence, Daniel Ziegler oder Lisa Eckhart stechen ins Auge. Auch Wiederholungstäter Ingo Appelt und das Duo Ass-Dur werden die Bühne mitten im Skigebiet bespielen, wie die Verantwortlichen schreiben. «Ganz besonders freuen wir uns auch auf den Auftritt von Bänz Friedli», so das Zitat des Aroser Tourismusdirektor Roland Schuler in der Medienmitteilung. Als Mister Mundart lasse Bänz Friedli die Vielfalt der Schweizer Dialekte jeweils beim Arosa Mundartfestival – der kleinen Schwester des Arosa Humorfestivals – hochleben. Der Ticketverkauf hat teilweise begonnen – ab Mittwoch können bereits Kombitickets mit Hotelübernachtungen gekauft werden, wie es heisst. (red)

Kommentieren

Kommentar senden

Jetzt für den «zMorga»-Newsletter anmelden

Mit unserem Morgenbriefing von Montag bis Freitag top informiert in den Tag starten.

Mehr zu Kultur & Musik MEHR