×

Oreste Zanetti komponierte für die Freude

Der Puschlaver Komponist Oreste Zanetti wäre heute 100 Jahre alt geworden. Vor allem bei den Chören ist er unvergessen.

Südostschweiz
22.09.22 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Lebendig geblieben ist der Organist, Dirigent, Komponist und Musikpädagoge Oreste Zanetti (1922–2006), dessen Geburtstag sich heute Donnerstag zum 100. Mal jährt, in der Erinnerung der zahlreichen Schülerinnen und Schüler, denen er über Jahrzehnte das musikalische Metier vermittelt hat. Das gilt auch für Konzertbesuchende, Kirchgängerinnen und Kirchgänger, bei denen sein Orgelspiel nachklingt. Nicht zuletzt werden seine Kompositionen heute noch in einer gewissen Regelmässigkeit aufgeführt, nicht zuletzt von Chören.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!