×

Mitdenken beim Tastentage-Festival

Die dritten Tastentage gingen im Herbst 2021 sehr erfolgreich über die Klosterser Bühnen, mit vollen Sälen und begeistertem Publikum! Jetzt werden weitere Kräfte für die Organisation gesucht.

Klosterser
Zeitung
23.02.22 - 19:42 Uhr
Kultur & Musik
Auch Iiro Rantala und das Galtea-Quartett begeisterte das Publikum an den Tastentagen.
Auch Iiro Rantala und das Galtea-Quartett begeisterte das Publikum an den Tastentagen.
ZVG

Wiederum halfen viele Freiwillige an den Konzerttagen, einige schon bei der Organisation in der Zeit davor. Die Hauptarbeit in vielen Bereichen in der längeren Vorbereitungszeit war jedoch stark konzentriert bei einer kleinen Kerngruppe.

Eine nachhaltige Entwicklung dieses schönen Festivals liegt uns am Herzen. Es ist deshalb angezeigt, die Organisation möglichst auf mehrere Schultern zu verteilen, die Finanzierung einfacher zu gestalten und besser abzustützen. Die Planung für eine nächste Durchführung im Jahr 2023 muss bald schon beginnen.

Aktuell geht es darum:

  • das Festival 2021 zu evaluieren,
  • Ideen und Möglichkeiten für die Zukunft zu diskutieren,
  • den Fortbestand zu sichern und
  • ein solides Fundament zu schaffen – programmatisch, organisatorisch, finanziell.

Alle an dieser Diskussion Interessierten sind herzlich zu einem Austausch eingeladen am Dienstag, 8. März 2022, 19.30 Uhr im Kulturschuppen Klosters.

Eine Information zum Stand der Vorbereitungen – Datum, Programm, Organisation – wird den Abend eröffnen. Die Diskussion obiger Punkte sowie von möglichen Vorschlägen aus dem Publikum soll dazu führen, dass jede und jeder sich ein Bild machen kann, wie das Festival organisiert ist und wo helfende Hände willkommen sind.

Ein Beirat zur strategischen Unterstützung des Festivals hat sich schon mal gebildet, weitere Mitglieder sind dort gesucht und willkommen. Ein weiteres Ziel soll die Bildung eines kleinen und schlagkräftigen Organisationskomitees sein sowie das Suchen beziehungsweise Finden von Fachkräften für Fundraising, Kommunikation und um Beispiel auch Sekretariatsarbeiten in einem schwankenden Teilzeitpensum.

Wer sich vorab noch vertiefter informieren will, kann dies gerne hier tun: www.tastentage.ch > Kontakt > Planung

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Kultur & Musik MEHR