×

Katharina Wagner zeigt sich kurz vor dem Festspielhaus

Die Intendantin der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth, Katharina Wagner, hat sich zum Auftakt des Festivals kurz vor dem berühmten Königsportal gezeigt. Dort liess sie sich mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) fotografieren, dabei trug sie eine Maske. Die Bitte der Fotografen und Fotografinnen, ein Stück weiter nach draussen zu gehen, lehnte sie ab. Die Festspiele begannen am Montag mit einer Neuinszenierung der Oper «Tristan und Isolde». Wagner hatte am Wochenende die bayerische Staatsregierung dafür kritisiert, dass trotz hoher Corona-Infektionszahlen in der Region ein grosser Staatsempfang nach dem Festspiel-Auftakt organisiert wurde.

Agentur
sda
25.07.22 - 17:49 Uhr
Kultur & Musik
Markus Söder (2vl-r), Ministerpräsident Bayerns, Katharina Wagner und Thomas Ebersberger, Oberbürgermeister Bayreuths, kommen zu der Eröffnung der Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele im Festspielhaus auf dem Grünen Hügel. Die Festspiele beginnen in…
Markus Söder (2vl-r), Ministerpräsident Bayerns, Katharina Wagner und Thomas Ebersberger, Oberbürgermeister Bayreuths, kommen zu der Eröffnung der Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele im Festspielhaus auf dem Grünen Hügel. Die Festspiele beginnen in…
Keystone/dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Kultur & Musik MEHR