×

Guillermo Del Toro stellt «Pinocchio»-Trailer vor

Der mexikanische Oscar-Preisträger Guillermo del Toro (57, «Shape of Water - Das Flüstern des Wassers») und Netflix haben den ersten Trailer für ihre «Pinocchio»-Verfilmung veröffentlicht.

Agentur
sda
28.07.22 - 09:42 Uhr
Kultur & Musik
ARCHIV - Guillermo del Toro kommt zur Premiere des Films «The Innocent» während den 75. internationalen Filmfestspielen in Cannes. Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa
ARCHIV - Guillermo del Toro kommt zur Premiere des Films «The Innocent» während den 75. internationalen Filmfestspielen in Cannes. Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa
Keystone/Invision/AP/Joel C Ryan

Der animierte Spielfilm, ein Herzensprojekt des Regisseurs, soll im Dezember bei dem Streamingdienst erscheinen. Del Toro umschrieb das Projekt am Mittwoch auf Twitter als «unsere bewegende kleine Fabel über Liebe, Leben und Ungehorsam».

In dem eineinhalbminütigen Trailer erscheinen neben der Pinocchio-Marionette Figuren wie der Holzschnitzer Geppetto, eine blaue Fee und eine sprechende Grille. Stars wie Ewan McGregor, David Bradley, Finn Wolfhard, Cate Blanchett, Ron Perlman, Christoph Waltz und Tilda Swinton sprechen die Charaktere.

Das düstere Märchen ist in der Stop-Motion-Technik gedreht. Die Geschichte der Holzpuppe mit der Nase, die bei jeder Lüge wächst, ist im Italien der 1930er Jahre unter dem faschistischen Diktator Benito Mussolini angesiedelt. Del Toro führt zusammen mit Mark Gustafson («Der fantastische Mr. Fox») Regie.

Die Kinderbuchfigur Pinocchio erschien erstmals 1883 in einem Roman des italienischen Autors Carlo Collodi. 1940 drehte Disney daraus einen animierten Kinofilm.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Kultur & Musik MEHR