×

Francis Ford Coppola vergrössert «Megalopolis»-Besetzung

Oscar-Preisträger Francis Ford Coppola (83, «Der Pate», «Apocalypse Now») hat weitere Schauspieler für sein Herzensprojekt «Megalopolis» ausgesucht.

Agentur
sda
01.09.22 - 04:47 Uhr
Kultur
Der US-Filmproduzent Ford Coppola hat weitere Personen für sein futuristisches Projekt "Megalopolis" an Bord holen können. (Archivbild)
Der US-Filmproduzent Ford Coppola hat weitere Personen für sein futuristisches Projekt "Megalopolis" an Bord holen können. (Archivbild)
KEYSTONE/EPA COMPIC/KIMMO BRANDT

Zu der Besetzung um Adam Driver, Nathalie Emmanuel, Forest Whitaker, Laurence Fishburne und Jon Voight stossen Shia LaBeouf und Jason Schwartzman neu dazu, wie die US-Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» am Mittwoch (Ortszeit) berichteten.

Der Regisseur werde unter anderem auch seine Schwester Talia Shire und die Britin Kathryn Hunter vor die Kamera holen, hiess es.

Coppola geht das lange geplante Projekt mit einem Millionenbudget aus eigener Tasche an. Er könne bis zu 100 Millionen Dollar beisteuern, hatte Coppola im vorigen Jahr dem Branchenportal «Deadline.com» gesagt.

Schon in den 1990er Jahren hatte der Regisseur und Drehbuchautor von «Megalopolis» gesprochen. Die geplante Zukunfts-Utopie soll in einem futuristischen New York spielen. Coppola vergleicht das Konzept aber mit einem römischen Epos im Stil von «Ben Hur». Er wolle damit Gesellschaftsformen hinterfragen und Denkprozesse anstossen. Über einen Drehstart wurde zunächst nichts bekannt.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Kultur MEHR