×

Eine Reise in die Churer Vergangenheit

Eine Reise in die Churer Vergangenheit

In seinem neuen Buch «Chur – Zeitzeichen 1860–2022» hat der Churer Autor Charly Bieler ein Stück Geschichte der Bündner Hauptstadt festgehalten.

Jasmin
Schnider
11.11.21 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Das neuste Werk von Charly Bieler soll zum Studieren, Diskutieren, Vergleichen und Staunen animieren. Auf rund 260 Seiten zeigt «Chur – Zeitzeichen 1860–2022» in knapp 1400 Bildern, wie sich die Bündner Hauptstadt in den vergangenen 162 Jahren verändert hat. Dabei handelt es sich um Fotografien, welche Schauplätze, Gebäude und Sehenswürdigkeiten von früher mit denselben Orten heute vergleichen. Ergänzt werden die Bilder von Anekdoten und Geschichten über und aus Chur.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!