×

Die Literaturplattform «Täxtzit» ist Geschichte

Mit der 13.  Ausgabe erscheint die Literaturzeitschrift «Täxtzit» zum letzten Mal. Der Herausgeber Arno Seeli aus Pratval blickt auf schöne, aber auch herausfordernde Jahre zurück.

Südostschweiz
09.09.22 - 11:00 Uhr
Kultur & Musik

Es sei eine lehrreiche, menschlich und kulturell sehr interessante Zeit gewesen, erklärt Arno Seeli, der in Pratval lebende Herausgeber der Literaturzeitschrift «Täxtzit». «Eine absolut positive Erfahrung, die mich weitergebracht hat und in der ich viele spannende und kritische Menschen kennengelernt habe», resümiert er. Mit viel Engagement und in unzähligen Arbeitsstunden publizierte er in «Täxtzit» literarische Kurzgeschichten aus dem deutschsprachigen Raum. Nun ist der 13. und letzte Band erschienen. Der Aufwand wurde zu gross, die Finanzierung zu schwierig.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!