×

Der Rock Romontsch lebt: Die Galiots feiern ihre «Feuersteine»

Eigentlich hat die surselvische Rockband Galiots ihr Album «Crappa da fiug» schon 2020 veröffentlicht. Die Pandemie verhinderte damals eine CD-Taufe. Jetzt wird der Akt nachgeholt.

Jano Felice
Pajarola
29.09.22 - 16:00 Uhr
Kultur & Musik

Kennen Sie «Strange Kind Of Woman» von Deep Purple? Oder «I Saw Her Standing There» von den Beatles? Lernen Sie die Songs neu kennen. Mit den Galiots, den «Galeerensträflingen» und bald letzten Galionsfiguren des Rock Romontsch aus der Surselva. «Tumas Tartarugas» machen sie aus dem Stück der Ritchie-Blackmore-Truppe, Emser «Schildkrötenhügel», und die Lennon/McCartney-Komposition wird textlich recht originalgetreu zu «Sco Ella Steva Leu».

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!