×

Der italienische Sommer über San Maurizzio

Die Sängerin und Musikerin Gianna Nannini hat dem Festival da Jazz in St. Moritz Rock 'n' Roll und italienische Lebensfreude eingehaucht. Die Energie der Rockikone steckte das Publikum an.

Daria
Joos
29.07.22 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Kurz vor der Türöffnung um 18 Uhr am Mittwochabend steht sie noch auf der Bühne. In ihrer dunklen Kapuzenjacke würde die Italienerin zwischen ihrer Band von Weitem kaum auffallen, wäre da nicht ihre unverkennbare raue Stimme, die lediglich vom Klavier begleitet schon weit über den St. Moritzer Kulmpark hinausdringt. Ganz andächtig lauschen die wartenden Fans im Nieselregen, wie Gianna Nannini «Meravigliosa creatura» ansingt. Der anschliessende Applaus ist noch etwas dünn, es bleibt bei einem einzigen «Dai, Gianna!»-Ruf.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!