×

Das traute Heim radikal auf den Kopf gestellt

Das traute Heim radikal auf den Kopf gestellt

Noch bis zum 1. November ist in der Galerie Cuadro22 in Chur die Ausstellung «Kommen ein Architekt und ein Maler in eine Bunkerbar…» von Alejandro Almanza Pereda zu sehen.

Südostschweiz
21.10.21 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

von Andrin Schütz

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!