×

Ai Weiwei begeistert im Engadin

Der weltbekannte chinesische Künstler und Menschenrechtler Ai Weiwei beehrte am Samstag das Kunstforum Engadin Art Talks in Zuoz. 

Fadrina
Hofmann
29.01.23 - 17:57 Uhr
Kultur & Musik

Er ist Konzeptkünstler, Bildhauer, Kurator, Menschenrechtler, Dissident. Er stammt aus Beijing, hat in New York, Berlin und England gelebt und hat sich nun in Portugal niedergelassen. Ai Weiwei lebt an einem Ort, «an dem man ein langes Schläfchen machen kann», wie er an der Podiumsdiskussion am Engadin Art Talks zur Belustigung der Besuchenden sagte. Selten war die Seletta in der Schule von Zuoz so voll wie am Samstagmittag.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!
prolitteris