×

Die Band Blue Jeans zeigt sich wieder von ihrer rockigeren Seite

Die rätoromanische Band Blue Jeans meldet sich mit neuer Musik zurück. «Mr. Moon» heisst ihre neuste Single und ist eine Hommage an die Pop-Punk-Phase der 90er- und 2000er-Jahre. 

Jürg Abdias
Huber
15.10.21 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Rätoromanisch trifft auch Rock ‘n’  Roll. Sechs Monate nach «Reputaziun», hat die rätoromanische Band Blue Jeans seit heute Freitag wieder eine neue Single am Start. Mit «Mr. Moon» wendet sich das zweiköpfige Duo, bestehend aus Sängerin Nicoline Janka und Gitarristen Fabrizio Forcella, dem Sound der Pop-Punk-Phase der späten 90er- und frühen 2000er-Jahre zu. Der Titelname ist eine Hommage an den The-Who-Drummer Keith Moon, wie es in einer Mitteilung heisst.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!