×

Start mit zwei herausragenden Konzerten

Das kleine, aber feine Tastentage-Festival soll nun endlich am letzten September- und am ersten Oktober-Wochenende über die Bühnen von Klosters gehen können.

Klosterser
Zeitung
09.09.21 - 12:16 Uhr
Kultur & Musik

Schon der erste Konzerttag – Freitag, 24. September – hat es in sich. Der österreichische Pianist David Helbock eröffnet um 17 Uhr mit seinem Trio «Random Control» das Festival. Gut 20 Instrumente, vom Piano übers Didgeridoo bis hin zum Alphorn, werden die drei auf die Kulturschuppenbühne bringen.

Wir haben David Helbock ein paar Fragen zu seinem Auftritt gestellt:

Sie treten an den Tastentagen auf. Was reizt Sie daran?

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!