×

Was die Quellen zum Dichterpfarrer erzählen

Was die Quellen zum Dichterpfarrer erzählen

In der grossformatigen Jubiläumsschrift «Fontaunas clar resunan» wagen verschiedene Autoren eine Annäherung an die Persönlichkeit des Laaxer Poeten und Geistlichen Flurin Camathias (1871–1946).

Jano Felice
Pajarola
vor 2 Monaten in
Kultur & Musik

Trotz seines hohen Alters von 150 Jahren sei er der romanischsprachigen Bevölkerung in bester Erinnerung geblieben, er verdiene ein grosses «Vergelt’s Gott» für alles, was er für ihre Sprache und Kultur getan habe. Erwin Ardüsers fiktiver Brief ist an den Laaxer Dichter und Pfarrer Flurin Camathias gerichtet, dessen 150. Geburtstag bekanntlich dieses Jahr mit mehreren Anlässen gefeiert wird – verfasst hat ihn der Präsident der Stiftung Pro Laax für deren neue Publikation «Fontaunas clar resunan», und natürlich ist das reich illustrierte Buch ebenfalls Teil der Jubiläumsaktivitäten.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen